IHR BLOG FÜR FITNESS & GESUNDHEIT

Wenn ihr sie richtig macht, sind sie ein besonders effektives Core-Training

Bicycle-Crunches sind eine beliebte Bauchmuskelübung mit dem eigenen Körpergewicht die gesamte Bauchmuskulatur trainieren kann. Allerdings solltet ihr häufige Fehler wie zu schnelle Bewegungen oder zu wenig Spannung in der Körpermitte vermeiden, so unsere Trainer aus OLYMPIA FITNESS. „Bicycle-Crunches können zwar effektiv sein, aber die meisten Menschen machen sie falsch“, sagen sie. Ihr solltet darauf achten, die Ausgangsposition richtig zu halten ...

4 TIPPS WIE DU DEIN BIZEPSTRAINING VERBESSERN KANNST!

GIBT ES DIE EINE, BESTE BIZEPSÜBUNG?

DIE 3 BESTEN TRAININGSSYSTEME FÜR MAXIMALEN MUSKELAUFBAU

4 Gründe für Frauen Muskeln aufzubauen!

Welche Vorteile hat isolaterales Training?

Welche Vorteile hat isolaterales Training? Ist isolaterales Training bereits Teil deiner Workout-Routine? Falls nicht, solltest du das auf jeden Fall ändern. Für alle Unwissenden: Isolaterales Training bedeutet, durch Übungen wie zum Beispiel Bizeps Curls, Box Step-ups oder seitliche Ausfallschritte immer nur eine Gliedmaße einzeln zu trainieren – rechter Arm, linker Arm, rechtes Bein oder linkes Bein. Isolaterales Training lässt sich einfach in jede Ro...

Versuch, diese 4 Fehler nach dem Workout zu vermeiden

1. DU VERGISST, GENUG ZU TRINKEN Die meisten Menschen trinken zu wenig. Dabei solltest du darauf achten, immer genug Wasser zu trinken. Wie viel? Etwa 30 bis 35 ml pro kg Körpergewicht plus 500 bis 1000 ml für jede Stunde körperlicher Aktivität. Das ist besonders dann wichtig, wenn du stark schwitzt! Achte darauf, vor, während und besonders nach dem Workout ausreichend Wasser zu trinken, um die Regeneration nach dem Training zu unterstützen. 2....

6 Wege um Fett schneller zu verbrennen!

Du möchtest dein Körperfett einfach schneller verbrennen und suchst nach Wegen dieses Ziel zu realisieren? Wir möchten dir 6 Wege zeigen, die deine Fettverbrennung verbessern können! Manchmal ist es nicht einfach seinen Fettverbrennungsmotor anzuschmeißen, besonders wenn dieser schon lange Zeit nicht mehr effektiv gearbeitet hat. Aber selbst wenn du Sportler bist, kannst auf gewisse Dinge achten, um deinen Körper einfach bei seiner Arbeit, Fett zu verbren...

Fit im Alter durch Kraft-Muskel-Training

Für Kraft-Muskel-Training ist es NIE zu spät! Bestimmt kennst Du solche Sprüche: „Im Alter lassen alle Kräfte nach, da kann man halt nichts machen.“ Aber stimmt das eigentlich? Natürlich nicht! Es ist nie zu spät, etwas für die Fitness zu tun. Ganz egal, wie alt Du bist – mit dem richtigen Fitnesstraining kannst Du viel mehr erreichen als Du denkst! Der Muskelabbau beginnt mit 30! Wusstest Du schon, dass bereits ab dem 30....

Was passiert wenn wir lange sitzen

Viele Menschen verbringen einen Großteil ihres Tages im Sitzen. Am Schreibtisch im Büro, im Auto, am Küchentisch und abends auf der Couch. Sitzen dient uns zur Erholung. Es erfordert nicht viel Energieaufwand und beansprucht weniger Muskeln. Sitzen wir ständig oder zu lange Zeit am Stück, erhöht sich das Risiko etlicher gesundheitlicher Schäden. Langes Sitzen ermüdet die Muskeln, erhöht das Schlappheitsgefühl, senkt die Konzentration...

Krafttraining für Herzgesundheit noch besser als Cardio

Frauen wie Männer wissen es eigentlich: Beim Training,  hier bei uns im OLYMPIA FITNESS, kommt es auf den richtigen Trainings-Mix an, um den größtmöglichen Effekt auf die Gesundheit zu erzielen. De facto aber hat jeder seine sportlichen Präferenzen, die durchaus ihre guten Effekte haben. Wer aber mehr für seine Herzgesundheit tun möchte, sollte laut einer neuen Studie des Forscherteams um Dr. Regitse Hojgaard Christensen vom Universitätskli...

5 Gründe warum regelmässiges Training das Leben verlängert

Es gibt gute Nachrichten für Menschen, die länger und gesünder leben möchten. Es sind nur wenige grundlegende Änderungen des Lebensstils erforderlich, um das Risiko für viele altersbedingte Krankheiten zu senken und das Risiko zu erhöhen, aktiv und unabhängig zu bleiben. Eine der mächtigsten ist es, körperlich aktiv zu werden und zu bleiben. Ein gesünderes HerzRegelmäßige körperliche Aktivität erhöht den H...

Warum die richtige Pausendauer beim Hypertrophietraining so wichtig ist

Achten Sie auf die (Länge der) Pausen bei Ihrem Krafttraining? Gemeint sind nicht die Pausen zwischen den einzelnen Trainingseinheiten, sondern zwischen jedem einzelnen Satz. Falls Sie das noch nicht tun, obwohl Sie Muskelaufbau anstreben, sollten Sie jetzt unbedingt weiterlesen. Die Sportler im Fitnessclub betreiben intensives Krafttraining mit den unterschiedlichsten Zielen. Sie wollen etwas für ihre Gesundheit tun oder an ihre Muskelausdauer verbessern und nutzen als Met...

Wie wichtig ist Muskelversagen für Muskelaufbau?

Eine aktuelle Studie hat untersucht, ob es für effektiven Muskelaufbau nötig ist, solange zu trainieren, bis muskulär gar nichts mehr geht. Das Fazit: Submaximale Workouts reichen aus. Die könnten außerdem noch einen entscheidenden Trainingsvorteil mit sich bringen. Eine Binsenweisheit unter vielen Pumpern besagt: Wer bis zum Muskelversagen trainiert, sorgt für besonders rasches und effizientes Muskelwachstum. Aber was ist eigentlich dran an dieser These...

Pflege-frei bis 100 bleiben!

Dass wir älter werden, lässt sich nicht ändern – aber wie wir im Alter leben, können wir selbst bestimmen. Ob wir ab 65 nicht nur in Rente sondern auch in Pflege gehen oder mit 66 das Leben noch richtig genießen können – das ist vor allem eine Frage der Fitness. Schwaches Herz, schlappe Beine, steife Gelenke, brüchige Knochen sind nicht unabwendbare Schicksalsschläge sondern das Ergebnis eines zu passiven Lebensstils. Die Folgen der ...

Welches Training passt zu meinem Körper?

Damit sich Trainingserfolge einstellen, sollten Ernährung und Übungseinheiten auf den eigenen Somatotypen abgestimmt werden.In den 1950er-Jahren beschrieb William Sheldon, ein US-amerikanischer Mediziner und Psychologe, den individuellen anatomischen Aufbau eines Menschen. In seiner Konstitutionstypologie ordnete er Körperformen physische und psychische Eigenschaften zu und unterteilte Menschen aufgrund ihres Körperbaus in die drei Kategorien:ektomorph (dünn, g...

Sie wollen Muskeln aufbauen? Dann lassen Sie die Finger von diesen Lebensmitteln

Wer Muskeln aufbauen möchte, der sollte nicht nur im Training Vollgas geben, sondern muss auch auf seine Ernährung Acht geben. Auf diese Lebensmittel solltest du verzichten. Abs are made in the kitchen! Da ist viel Wahres dran, denn du kannst dein knackiges Training auch ganz schnell wieder kaputt futtern, indem du die falschen Dinge auf deinen Teller packst. Du willst Muskeln aufbauen? Dann lass diese Sachen weg: 1. Light-GetränkeEs klingt verlockend: Kein Zucker, ...

Leg die Beine hoch!

Heute möchten wir dir verschiedene Gründe zeigen, warum es gut tut, jeden Tag für eine Viertelstunde oder etwas länger die Beine hoch zu legen. Damit ist nicht gemeint, die Beine vor dem Fernseher auf einen Hocker zu legen oder bei der Arbeit auf einem Stuhl hoch zu lagern. Do solltest sie wirklich „hoch“ legen, indem du sie ausgestreckt und rechtwinklig zum Körper nach oben streckst. Lege dich dazu auf den Teppich oder dein Bett, Sofa oder auch d...

MINERALWASSER ODER LEITUNGSWASSER: WAS IST BESSER?

Mineralwasser oder Leitungswasser: Was ist besser? Es ist eine klassische Frage für preisbewusste Verbraucher: Mineralwasser kaufen oder zu Hause Leitungswasser abzapfen? Wir klären auf über die Qualität sowie die Vor- und Nachteile der beiden Durstlöscher. Leitungswasser: Beste Qualität garantiert – bis zur Grundstücksgrenze Leitungswasser muss in Deutschland strenge Qualitätsstandards erfüllen. Es gibt mit der Trinkwasserverordnun...

ÄLTER WERDEN IST OK. SCHWÄCHER WERDEN NICHT

Ab 50 ist Training Pflicht Ab 25 verliert der Mensch jedes Jahr ein Prozent seiner Muskelmasse. Gleichzeitig steigt der Anteil an Körperfett. Der Verlust an Muskeln und Kraft schreitet an den Beinen schneller voran als an den Armen. Logisch: die Muskeln der Oberschenkel sind ja auch viel größer. Fatale Folge: Viele Menschen werden pflegebedürftig, weil sie sich nicht mehr auf den Beinen halten können. Sie hätten trainieren sollen – spätestens ...

ENDLICH WEG MIT DEM BAUCHFETT

Endlich weg mit dem Bauchfett Liebe Fitnessfreunde, heute ein paar Zeilen zum Thema ”Abnehmen" Den meisten Menschen reicht ein Blick in den Spiegel, um zu sehen, dass sie um die Körpermitte zu viele Pfunde mit sich herumtragen. Doch auch bei schlanken Menschen kann sich innenliegendes Bauchfett ansammeln. Dieses viszerale Fett hat negative Auswirkungen auf die Gesundheit. Mit der richtigen Kombi aus Kraft-Muskel-Training sowie Kardio-Training und Ernährung kann jeder ...

BESTE TRAININGSZEIT

Liebe Fitnessfreunde, heute ein paar Zeilen zum Thema ”Wann ist die beste Tageszeit fürs Training?" Je nach Tageszeit sind andere Zellprozesse in unserem Körper aktiv. Unser Körper folgt einem täglichen Zyklus, welcher durch die circadiane Rhythmik (“innere Uhr”) abgerufen wird. Dieser Rhythmus reguliert unsere Körpertemperatur, den Blutdruck, den Stoffwechsel und die Wachsamkeit. Im Allgemeinen passen sich diese Rhythmen dem 24-Stunden-Rotat...

PLANKS (UNTERARMSTÜTZ)

Liebe Fitnessfreunde, heute ein paar Zeilen zum Thema "Planks" (Unterarmstütz). Planks (Unterarmstütz) gehören zu einer der effektivsten Übungen. Sie benötigen nur wenig Zeit, beanspruchen den gesamten Körper und helfen, die Körperhaltung zu verbessern. Sie sorgen für mehr Stabilität der Wirbelsäule, reduzieren Rückenschmerzen und straffen den Bauch. Planks sorgen für einen definierten Bauch   Planks sind eine ideale ...

DIE PERFEKTE WIEDERHOLUNG

Liebe Fitnessfreunde, heute ein paar Zeilen zum Thema  ”Die perfekte Wiederholung“ für den Muskelaufbau.   Viele Jungs glauben, sie müssten einfach eine möglichst schwere Hantel von A nach B bewegen und schon würden die Muskeln schnell wachsen.    Damit liegen sie falsch.    Schnelle Ergebnisse beim Muskelaufbau erfordern eine saubere Bewegungsausführung. Optimale Ergebnisse beim Krafttraining erzielst Du, wenn ...

KRAFTTRAINING IM ALTER

Liebe Fitnessfreunde, heute ein paar Zeilen zum Thema  "Krafttraining im Alter"   Krafttraining hält jung und lässt Sie länger leben Auch wenn Sie bislang kein Krafttraining gemacht haben, wird es mit der 30. Kerze auf dem Geburtstagskuchen höchste Eisenbahn. Ab 30 nimmt die Muskelmasse nämlich automatisch ab, wenn Sie nicht mit Krafttraining entgegensteuern. In 10 Jahren können 3,5 Kilo flöten gegangen sein. Mit von der Partie sind v...

MUSCULUS PSOAS MAJOR

Liebe Fitnessfreunde, heute ein paar Zeilen zum Thema    "musculus psoas (der große Lendenmuskel) " Der musculus psoas (der große Lendenmuskel) ist einer der verstecktesten Muskeln in unserem Körper. Der Muskel entspringt rechts und links im unteren Bereich der Wirbelsäule und verläuft durch den Unterbauch sowie das Becken und endet am oberen Ende des Oberschenkelknochens. Somit ist dieser Muskel die einzige Verbindung zwischen unserer Wirbels&au...

MUSKULATUR MACHT FIGUR

  Das Geheimnis eines dauerhaft schlanken und straffen Körpers ist die Kombination aus der gesunden Ernährung und der richtigen Bewegung. Vor allem beim Kraft-Muskel-Training verbrennen die Muskeln Fett und straffen den Körper. Mit verschiedenen und speziellen Trainingseinheiten ist es sogar möglich, die Figur gezielt zu verändern und zu formen. Nur mit dem Kraft-Muskel-Training kann man die Figur verbessern, ausschließlich mit Ausdauertraining sc...

KRAFT - MUSKELTRAINING

  Kraft-Muskel-Training wird mit zunehmendem Alter immer wichtiger Muskelabbau kann viele Krankheiten bedingen  Ausdauersport alleine reicht nicht aus Yoga und Pilates sind hauptsächlich gut für den Bewegungsapparat. Ausdauersport wie Joggen und Schwimmen stärkt Herz und Hirn und senkt das Krebsrisiko. Was aber alle diese Sportarten nicht schaffen ist, die Muskelmasse aufzubauen und die Knochendichte zu optimieren. "Genau das wird gerade im Alter immer wic...

BLUTDRUCK

Liebe Fitnessfreunde, heute ein paar Zeilen zum Thema "Blutdruck"24 Stunden pro Tag, 365 Tage im Jahr: Ohne Pause pumpt unser Herz das Blut durch unsere Gefäße und hält so den Kreislauf aufrecht - ohne Pause. Um diesen Blutfluss zu gewährleisten, erzeugt das Herz den Blutdruck: Dieser muss so hoch sein, dass das Blut kontinuierlich durch den Körper fließt, darf aber nicht zu hoch sein, denn sonst schädigt der hohe Druck Gefäße und das Her...

OSTEOPOROSE

Liebe Fitnessfreunde, heute ein paar Zeilen zum Thema ”Osteoporose“Laut Experten sind in Deutschland mehr als 6 Millionen Menschen an Osteoporose erkrankt - mit steigender Tendenz. Doch wie kommt diese Krankheit zu Stande und was kann ich dagegen tun? All das erklären wir dir JETZT!Bis etwa zum 40. Lebensjahr nimmt die Knochenmasse des Menschen zu. Danach baut der Körper 0,5% - 1% jährlich wieder ab. Bei Osteoporose wird das Maß deutlich überstiege...